Handel und Logistik

Alles am richtigen Platz

Logistik heißt, die richtigen Güter zu einem festgelegten Zeitpunkt in der richtigen Menge am richtigen Ort zur Verfügung zu haben. Alle Vorgänge, von der Anlieferung über die Einlagerung bis zum Versand, müssen sorgfältig geplant, koordiniert und kontrolliert werden. In unserer globaler gewordenen Alltagswelt nimmt die Logistik eine wichtige Rolle ein.

Kursdauer:

3 oder 4 Wochen

Richtung:

Dienstleistung

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse Mathematik

Die Praktikanten lernen, dass Logistik nicht allein der Transport von einem Ort zum anderen ist. Sie lernen die Erfordernisse der unterschiedlichsten Güter an Transport und Lagerung kennen. Dazu gehört auch der Umgang mit Messgeräten, Scannern und Software.

Schwerpunkte:

  • Empfang und Kontrolle der gelieferten Waren
  • Überprüfung der Qualität und Quantität der gelieferten Waren
  • Überprüfung der Richtigkeit der Papiere
  • Unterschiedliche Arten der Warenlagerung
  • Einfluss von Feuchtigkeit, Temperatur und UV-Strahlung
  • Vorschriften über die Lagereinrichtungen
  • Transport zum Verkaufsraum und Etikettierung
  • Professioneller Umgang mit verderblichen Lebensmitteln und Kühlgut
  • Richtiger Einsatz von Messgeräten
  • Korrekte Verwendung von Zähleinrichtungen und Scannern
  • Die verschiedenen Inventartypen verstehen


Verwandte Praktika