Gesundheitsfürsorge

Gut umsorgt und betreut

Das viel diskutierte Stichwort heißt „demografischer Wandel“: Die gestiegene Lebenserwartung führt dazu, dass immer mehr Menschen im Alter auf fremde Hilfe angewiesen sind. Experten sagen bis zum Jahr 2020 allein in Deutschland einen Bedarf von 220.000 zusätzlichen Vollzeitkräften im Bereich der Altenpflege voraus.

Kursdauer:

3 oder 4 Wochen

Richtung:

Dienstleistung

Voraussetzungen:

Soziale Orientierung

Bei diesem Praktikum lernen die Teilnehmer den Arbeitsalltag pflegerischer Berufe kennen. Wichtig ist die individuelle Arbeit mit den Patienten und das Erkennen persönlicher Bedürfnisse. Wichtig ist dabei auch die gewissenhafte Dokumentation der täglichen pflegerischen Arbeit.

Schwerpunkte:

  • Arbeit und Umgang mit Patienten
  • Anforderungen im Krankenhaus und bei häuslicher Pflege
  • Erkennen individueller Bedürfnisse
  • Anlage professioneller Pflegedokumentationen
  • Individuelle Aktivierung und Mobilisierung der Patienten
  • Hilfe bei der persönlichen Hygiene
  • Unterstützung des Personals bei den täglichen Aufgaben
  • Hilfe für Patienten bei der Nahrungsaufnahme
  • Erkennen von Notfallsituationen und der Umgang mit ihnen


Verwandte Praktika