VITALIS-Kurs: Das duale Ausbildungssystem


Das deutche Ausbildungssystem gilt seit Jahren als Erfolgsmodell für einen guten Berufseinstieg und niedrige Arbeitslosigkeit unter Jugendlichen. Es verknüpft Theorie in der Berufsschule mit beruflicher Praxis im Lehrbetrieb. Die Kursteilnehmer lernen die rechtlichen und organisatorischen Grundlagen der dualen Berufsausbildung kennen.


>
Kurse für Lehrer bei VITALIS
Praktische Kurse für Lehrer

 Für wen ist dieser Kurs gedacht?


  • Lehrkräfte aus Regelschulen und Berufsschulen, Verwaltungsmitarbeiter,
  • Ausbilder und Fachkräfte aus Berufsschulen und Betrieben,
  • Mitarbeiter der kommunalen und staatlichen Verwaltungen.

 Wie profitieren Sie von diesem Kurs?

    In diesem Kurs erfahren Einzelpersonen und Gruppen Details über:

  • Grundlagen und Entwicklungen des aktuellen internationalen Arbeitsmarktes.
  • Rechtliche und ökonomische Grundlagen des dualen Ausbildungssystems.
  • Einrichtungen und Institutionen der deutschen Berufsausbildung.
  • Betriebsbesichtigungen und Expertengespräche,
  • Mittel und Möglichkeiten der Europäischen Union.

 Einige der wichtigsten Fragen, die wir klären:


  • Was haben Praxiserfahrungen und erfolgreicher Berufseinstieg miteinander zu tun?
  • Was können wir aus einem erfolgreichen System lernen, wie können wir Schwerpunkte bei unserer Arbeit praktisch anwenden?
  • Über welche Vorteile und Schwierigkeiten berichten Mitarbeiter der Berufsausbildung?
  • Wie läuft der Ausbildungsbetrieb in der Praxis ab?

 Wie wird der Kurs durchgeführt?

    Für VITALIS ist es sehr wichtig, dass alle Projektteilnehmer in der Lage sind, später das Gelernte auch in der Praxis umzusetzen. Deshalb besteht der Kurs aus einem theoretischen Teil und einem Besichtigungsprogramm, das den Teilnehmern verschiedene Einblicke in die tägliche Arbeit bei der Berufsausbildung in Deutschland ermöglicht. Bei allen Kursen legen wir Wert darauf, dass die Teilnehmer aktiv Strategien entwickeln, die sie nach der Rückkehr an ihre Schulen umsetzen können.


 Wer wird den Kurs leiten?

    Das Bildungsteam von VITALIS verfügt über jahrelange Erfahrung an staatlichen, privaten und internationalen Schulen in Europa und weltweit. Zu ihren Berufserfahrungen gehören der Unterricht, die Leitung von Abteilungen, die Seelsorge und Heimerziehung sowie die Führung von Schulen als Schulleiter oder CEO. Alle unsere Kurse werden von Mitgliedern dieses Teams durchgeführt.

    Bei den Kursen von VITALIS werden die Teilnehmer aktiv in die Workshops, Seminare, Aktivitäten und Besichtigungen eingebunden. Alles soll später als Mittel zum Lehren und Lernen verwendet werden Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, sein Selbstvertrauen und seine Erfahrung als Praktiker zu erweitern, was sich positiv auf seine tägliche Arbeit und sein Lernen auswirken wird. Wie bei allen Kursen von VITALIS sollten die Teilnehmer in der Lage sein, in englischer Sprache zu lesen und sich mitzuteilen.