VITALIS Praktikum 3D-Druck


Für Schüler der Fachrichtungen IT und Computer, Mechatronik, Elektronik, Elektrik, Informatik


Kalibrierung eines Druckers
3D-Druck ist eine spannende neue Technologie
Teamarbeit im Praktikum

 Lernziele

    Die Schüler erlernen/festigen:

  • Selbstständige Organisation der Arbeitsaufgaben, Entwicklung von Soft Skills und Kompetenzen
  • Arbeit mit technischen Dokumentationen und Vorschriften, Lesen technischer Zeichnungen
  • Vorbereiten elektronischer Komponenten für den Zusammenbau, Ausführung von Montage-Arbeiten
  • Messen technischer Parameter entsprechend technischer Dokumentationen
  • Kontrolle der Komponenten und ihrer Funktionen, elektronische Einstellungen
  • Anwenden spezifischer Software-Lösungen, Funktionen und Einstellungen

 Inhalt und Schwerpunkte

    Die Schüler vertiefen ihr Verständnis für:

  • Allgemeine Informationen über technologische Grundlagen und technische Funktionen
  • Lesen von Handbüchern und Dokumentationen, Erstellen von Fertigungsunterlagen
  • Fachgerechter Zusammenbau des Druckers entsprechend Montageanleitung, Montage und Anpassung der mechanischen, elektrischen und elektronischen Komponenten
  • Lötarbeiten an Kabeln und Platinen, Anpassung des Druckers durch Software-Einstellungen und mechanische Kalibrierung
  • Kennenlernen der Druckersoftware, allgemeine und spezielle Software-Einstellungen, Orientierung in einem virtuellen dreidimensionalen Arbeitsraum
  • Empfohlene Software-Einstellungen und deren Modifikation, Entwurf und Ausdruck eigener 3D-Projekte

 Lernziele für alle Berufsgruppen

  • Gesundheitschutz und Sicherheit am Arbeitsplatz - Beachtung von Regeln und standardisierten Vorgaben
  • Anwendung einer Fremdsprache (Englisch/Deutsch) bei der Ausführung von Aufgaben, Verbesserung der Fähigkeit, kurze und verständliche Aussagen am Arbeitsplatz zu formulieren
  • Entwicklung persönlicher und sozialer Kompetenzen - kulturell und ethisch fundierte Zusammenarbeit mit anderen in einem Unternehmen, Erhöhung von Kreativität und Konsequenz im Handeln, Umgang mit Stress, Verantwortung und übertragenen Aufgaben
  • Organisation der Arbeit in kleinen Teams - Verbesserung der Fähigkeit, mit Kollegen zu kommunizieren und Aufgaben zu lösen, die Arbeit im Team zu organisieren

 Praktika bei VITALIS

  • Alle Praktika orientieren sich an der dualen Berufsausbildung in Deutschland und den ECVET-Grundsätzen
  • Unsere Kurse finden in kleinen Gruppen unter der Anleitung von qualifizierten und erfahrenen Mitarbeitern statt
  • Die Praktika sind skalierbar - je nach Kenntnisstand der Teilnehmer aus verschiedenen Klassenstufen
  • Abhängig von der Aufenthaltsdauer können die Praktika individuell gestaltet und kombiniert werden
  • Unsere Praktika können durch das Erasmus-Programm gefördert werden - sie sind offen für alle Mitgliedsstaaten der Europäischen Union